Stuttgart: Badezimmer Lichtdecke mit LEDs hinterleuchtet 

Eine stromsparende Alternative zu herkömmlicher Hinterleuchtung. LED Technik ist momentan im Kommen, wartungsärmer als Leuchtstoffröhren.

 

In diesem Badezimmer wurde von uns eine Barrisol Lichtdecke mit LED Technik realisiert. Fr eine Installation mit herkömmlichen Leuchtstoffröhren benötigen wir für eine homogene Ausleuchtung der Lichtdecke einen Abstand von ca. 25cm zwischen Rohdecke und Lichtdeckenfolie. Bei der Montage mit LEDs benötigten wir in diesem Falle nur 15cm. Das Badezimmer war mit einer Ursprünglichen Deckenhöhe von ca. 2,5m schon sehr niedrig, dabei kam es dem Bauherren darauf an, so wenig wie möglich an Raumhöhe zu verlieren. 

Der Vorteil weiterhin bei LEDs liegt bei der Haltbarkeit von ca. 50.000 Stunden im Gegensatz zu Leuchtstoffröhren, die bei ca. 20.000 Stunden liegt. Um den Wechsel der Konverter zu realisieren wurden diese einfach hinter einer Fliese in die Wand integriert. Somit ist gewährleistet, dass ein Elektriker problemlos einen Austausch vornehmen kann.

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://www.spanndecken-dezett.de/images/news/24-11-2009

Rufen Sie uns an ..

Telefon: 

039201 - 70 68 40


oder fordern Sie Ihr Angebot
kostenlos und unverbindlich an..
Hier gehts zu Ihrem Angebot

 

Spanndecken

Mit Spanndecken von Barrisol® gibt es eine Möglichkeit Decken und auch Wände in jedem Raum kreativ zu gestalten.
 

 

>>> lesen Sie mehr

Lichtdecken von DEZETT

Die Barrisol® Lichtdecke – Barrisol® Lumiere ist eine ideale Alternative zu herkömmlichen Lichtdecken, die in der Regel aus Glas oder Plexiglas hergestellt werden. 

 

>>> lesen Sie mehr

Lackspanndecken von DEZETT

Ihre alte Decke hat ausgedient, ist rissig, oder die Holztäfelung ist nicht mehr sehenswert? Dann haben wir die Lösung für Sie.
 

 

>>> lesen Sie mehr

Akustikdecken von DEZETT

Es wird immer wichtiger etwas gegen schlechte Akustik in Räumen zu tun, in denen der Geräuschpegel hoch ist.


 

>>> lesen Sie mehr