Kann es bei Spanndecken zu elektrostatischer Aufladung und dadurch zu Schmutzansammlung kommen?

Die Spanndecke besteht aus einer Kunststoff-Folie, die außerordentlich pflegeleicht ist. Dank ihrer antistatischen Eigenschaften haften weder Staub noch Schmutz. Bereits von Haus aus ist die PE-Folie außerordentlich dicht, so dass sich nichts ablagern kann. Durch die Spannung verstärkt sich diese Wirkung noch und so kann sich kein Staub absetzen.

Welche Vorteile bieten Spanndecken für Allergiker?

Wer mit einem Kamin oder einem anderen Ofen heizt, kennt den Effekt gut: Im Lauf der Zeit setzen sich Ruß und anderer Staub an der Zimmerdecke ab und bilden einen dichten Film. Auch in der Küche setzt sich das Fett, das mit dem Kochdunst aus dem Topf entweicht, an den Wänden und der Decke ab. Während die Wände wesentlich einfacher zu streichen oder tapezieren sind, ist es bei der Decke deutlich aufwändiger. Dank der antistatischen Oberfläche der Spanndecken ist die Ablagerung von Staub ein für allemal vorbei. Auf der Folie können sich zudem weder Bakterien, noch Schimmel oder Algen ansiedeln. Allergiker können erleichtert aufatmen.

Wie funktioniert eigentlich die elektrostatische Aufladung?

Für die statische Aufladung wird keinerlei Stromquelle benötigt, sondern es werden dafür zwei nichtleitende Stoffe aneinander gerieben. Dabei lösen sich einzelne Elektronen, die von einem Stoff zum anderen wandern wollen. Doch ein nichtleitender Stoff kann diese weder gebrauchen, noch weiterleiten. Kommt er allerdings mit einem anderen leitenden Stoff in Berührung, gibt es diese Elektronen sofort ab. Läuft jemand mit Gummisohlen (nichtleitend) über einen Kunststoffbelag (ebenfalls nichtleitend), sammeln sich die Elektronen auf der Person. Berührt diese anschließend eine Autotür oder einen anderen Gegenstand aus Metall, springt der Funke über und wird als kleiner elektrischer Schlag an der Hand spürbar. Ist es dunkel, lässt sich sogar ein kleiner Blitz beobachten. Staub wird von solchen elektrostatisch aufgeladenen Stoffen ebenfalls wie magisch angezogen und haftet sehr gut. Da aber an der nicht leitenden Spanndecke niemand mit Kunststoffsohlen reibt, kann sich diese nicht elektrostatisch aufladen - und der Staub kann nicht haften.

Rufen Sie uns an ..

Telefon: 

039201 - 70 68 40


oder fordern Sie Ihr Angebot
kostenlos und unverbindlich an..
Hier gehts zu Ihrem Angebot

 

Spanndecken

Mit Spanndecken von Barrisol® gibt es eine Möglichkeit Decken und auch Wände in jedem Raum kreativ zu gestalten.
 

 

>>> lesen Sie mehr

Lichtdecken von DEZETT

Die Barrisol® Lichtdecke – Barrisol® Lumiere ist eine ideale Alternative zu herkömmlichen Lichtdecken, die in der Regel aus Glas oder Plexiglas hergestellt werden. 

 

>>> lesen Sie mehr

Lackspanndecken von DEZETT

Ihre alte Decke hat ausgedient, ist rissig, oder die Holztäfelung ist nicht mehr sehenswert? Dann haben wir die Lösung für Sie.
 

 

>>> lesen Sie mehr

Akustikdecken von DEZETT

Es wird immer wichtiger etwas gegen schlechte Akustik in Räumen zu tun, in denen der Geräuschpegel hoch ist.


 

>>> lesen Sie mehr